Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Energetisches Scheitholz

Die Ausnutzung der Biomasse hat keinen Einflussauf die Bildung der Treibhausgase

pr-palety-icon
Das Scheitholz ist eine Form der festen Biomasse, die hauptsächlich für energetische Zwecke verwendbar ist. Der ökologische Brennstoff ist im Vergleich mit den fossilen Brennstoffen (Kohle, Erdöl, Erdgas) aus der Sicht der Emissionen CO2 neutral.

Energetisches Scheitholz ist Brennstoff, in dem sich diese bedeutenden Vorteile verbinden:

• man kann davon billige Wärme erzeugen
• Kessel für Scheitholz kann man voll automatisieren. Der Komfort des Kesselbetriebes ist mit dem Betrieb der Gaskessel vergleichbar
• Lagerung des Scheitholzes verlangt keine gesonderten Ansprüche; es reicht die geöffnete Überdachung mit guter Luftströmung, wo sich das Scheitholz fertigtrocknet
• Emissionsminderung aus Energetik
• niedrigerer Gehalt an Schwefel

 

Energetisches Scheitholz

Blättern Sie durch unsere Fotos

Qualitäts-Zertifikat

Die Geselschaft besitzt die vom Lignotesting-Holz und Möbelprüfinstitut, Lamačská cesta1, Bratislava ausgestellten Qualitätszertifikate Nr.433/129/2000 und Nr.214/129/2001 und ISO 9001:2001

Durchsuchen Sie unsere e-Katalog

Drepal s.r.o.
© | Drepal GmbH