Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Paletten

430 000 ks — Unsere jährliche Produktion von Paletten

pr-palety-icon
Im jahre 2005 und 2006 hat die Gesellschaft ihre Herstellungsanlagen erheblich modernisiert und dadurch gute Bedinungen zum vom Rohholz mit gesamtem Jahresvolumen cca. 25.000 m3 vorwiegend im Sortiment 3C gebildet. Ankauf von Palettenzuschnitten und-balken stelt das
Jahresvolumen cca. 3.000 m3 dar. Das Rohholz wird in den Rahmsägen SR-65 und MR-45 verarbeitet. Prismen und das unbesäumte Seitenschnittholz wird weiter in den Schleuderkreissägen und Abkürzsägen verarbeitet. Der Transport vom Rohholz wird mit eigenen transportmitteln gesichert.

 

Technologie

Das gesamte Jahresproduktinsvolumen ist cca. 400.000 Stück Paletten und Holzpackungen, aus denen den Hauptteil die Paletten der chemischen Reihe CP und zertifierte EUR-Paletten darstellen. Diese werden vor allem auf der vollautomatisierten Palettenfertigungsstraße STORTI GSI 150AL/2 vom italienischen produzenten hergestelt. Der kleinere Teil von paletten wird mit der Hilfe von pneumatischen Pistolen hangemacht. Es geht vor allem um die Einwegpaletten, oder Paletten kleinerer Serien und mit untypischen Maßen. Nachden Forderung des Auftraggebers kann die Wärmebehandlung aufgrund der phytosanitärer Norm FAO ISPM Nr. 15/2002, oder Palettentrocknung zur geforderten Feutigkeit mit der Nutzung von der Sterilization-und Trocknungstechnologie MC 1/30 gewährleistet werden.

Qualitäts-Zertifikat

Die Geselschaft besitzt die vom Lignotesting-Holz und Möbelprüfinstitut, Lamačská cesta1, Bratislava ausgestellten Qualitätszertifikate Nr.433/129/2000 und Nr.214/129/2001 und ISO 9001:2001

Durchsuchen Sie unsere e-Katalog

Drepal s.r.o.
© | Drepal GmbH